Nutzung von Gemeindegrund in der Postgasse

Antrag 20, Gemeinderat am 28.2.2023

Der Antrag wurde am 20.6.2023 im Gemeinderat behandelt.

Es wurde von der Gemeindeführung deutlich gemacht, dass der Vertrag mit dem Nutzer von Gemeindegrund für private und betriebliche Parkplätze von der Gemeinde so geschlossen wurde, dass er langfristig nicht aufgelöst werden kann. Das müssen auch wir zur Kenntnis nehmen und werden den Ablauf des Vertrages erwarten, um dann eine bürgerfreundlichere Verwendung des gemeindeeigenen Grundes zu finden.

Antrag Parkplaetze Pachtvertragpruefung

Schreibe einen Kommentar

Beitrag online erstellt von:
Julia Zingerle

Julia Zingerle

Zuständigkeit: Website und Social Media