Brauchtum und die Vereine

Brauchtum und die Vereine sind der Kitt unserer Gemeinschaft

Die Gemeinde kann und sollte alle Vereine in Jenbach bestmöglich darin unterstützen, für Angebot, Gemeinschaft, Treffpunkte, Austausch und kulturelle, sportliche und viele andere Höhepunkte zu sorgen. Förderungen für Vereine, sei es für Jugendarbeit, Ausstattung oder Unterstützung bei Veranstaltungen helfen mit, das Ortsleben mit vielfältigen Angeboten zu bereichern und jeder Euro ist hier bestens investiert.

Brauchtum, Tradition, Sport und Kultur machen einen Ort für seine Bewohner und Gäste attraktiv, interessant und auch unverwechselbar. Über Veranstaltungen und Angebot wachsen wir als Gemeinschaft zusammen, treffen uns und können unseren Leidenschaften nachgehen. Gemeinsame Feste stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl. Man lernt sich kennen, tauscht sich aus und gemeinsame Erinnerungen verbinden.

Das Marktfest zur 40-Jahre-Feier der Markterhebung Jenbachs heuer sollte die eigenen Vereine auf die Bühne und vor den Vorhang holen und es freuen sich schon alle Vereine darauf, hier nach ihren eigenen Wünschen wirklich eingebunden zu werden. Für den Austausch, die Stärkung der Gemeinschaft und dass das bunte Angebot über das ganze Jahr in Zukunft auch besser sichtbar wird – dafür setze ich mich ein.

Christian Amrainer, Mitglied des Trachtenvereins Jenbach, Obmann der Narrengilde und Vereinskomitee Unsinniger Jenbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitrag online erstellt von:
Julia Zingerle

Julia Zingerle

Zuständigkeit: Website und Social Media