VORERST AUSGEPOLLERT

Antrag 34, 16. Gemeinderat vom 24.10.2023

Manchmal siegt auch die Vernunft.

Die Fernwärmeleitungs-Baustelle in Jenbach sorgt derzeit für Verkehrsbehinderungen und einen Rückstau zuweilen bis in die obere Achenseestraße. In der Gemeinderatssitzung am 24. Oktober erfuhren alle Anwesenden zudem, dass der „Leitner-Bichl“ aufgrund des Abbruches der ehemaligen Metzgerei Leitner für ein halbes Jahr gesperrt wird. Für uns ist dieser lange Zeitraum nicht nachvollziehbar.

Grund genug, im Gemeinderat einen dringlichen Antrag einzubringen, die untere Postgasse zur Verkehrsentlastung zu öffnen. Dankeswerter-, überraschender- und vernünftigerweise konnten wir mit dem Antrag eine überwältigende Mehrheit der Gemeinderäte überzeugen.

Der Poller in der Postgasse ist damit zumindest für die Zeit der Baustellen Geschichte. Hier der Auszug aus dem Protokoll der Gemeinderatssitzung mit dem Beschluss.

Schreibe einen Kommentar

Beitrag online erstellt von:
Julia Zingerle

Julia Zingerle

Zuständigkeit: Website und Social Media