Aus dem Gemeinderat

Bei der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates am 23. März wurden in Jenbach erste Weichen für die Zusammenarbeit in den kommenden 6 Jahren gestellt. Wir gratulieren den neugewählten Vizebürgermeistern Ing. Christian Wirtenberger und Arch. DI Bernhard Stöhr herzlich zur Wahl.

In der nächsten Sitzung geht es nun an die Grundlagen der inhaltlichen Arbeit im Gemeinderat. Die Ausschüsse werden festgelegt und damit auch die Themen, mit denen sich die Mandatar:innen intensiv befassen werden. Wir werden uns als drittstärkste Fraktion im Gemeinderat auch mit konkreten Vorschlägen einbringen. Unser Ziel ist, dass alle Fraktionen gemeinsam ein tragfähiges Gerüst für wichtige Weichenstellungen in den zahlreich am Tisch liegenden Themen entwickeln. In den Ausschüssen ist Raum und Zeit, Probleme und mögliche Lösungen umfassend zu diskutieren und zu tragfähigen Anträgen für den Gemeinderat zu kommen und damit gute und neue Lösungen für die gesamte Bevölkerung in Jenbach zu entwickeln. Wir freuen uns auf die Gemeinderatsarbeit und auf viele frische Ideen und Vorschläge – wichtig ist nicht, woher die Vorschläge kommen, sondern ob sie eine Mehrheit im Gemeinderat finden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitrag online erstellt von:
Julia Zingerle

Julia Zingerle

Zuständigkeit: Website und Social Media