VORWÄRTS IN GANZ KLEINEN SCHRITTEN

Kurzbericht vom 21. März 2023

In der Gemeinderatssitzung am 21. März wurden drei Anträge von uns behandelt. Einem Antrag auf die Errichtung eines Gesundheitszentrums im Bereich der alten Sauna wurde entsprochen. Es wird gerade eine Studie für ein Primärversorgungszentrum erstellt.
Einem 2. Antrag wurde zumindest teilweise entsprochen – die Achenseebahn führt wieder ein eigenes Ticket Bahnhof-Haltestelle Burgeck ein. Wir wünschen den Kindern wieder schöne Ausflugsfahrten! Die Halbpreiskarte für JenbacherInnen gibt es leider (noch) nicht. Aber wir bleiben dran.
Abgelehnt wurde dann der Antrag, den Eislaufplatz mit Photovoltaik zu überdachen. Eine Überdachung hätte vielfachen Nutzen – durch die Beschattung könnte der Eislaufplatz länger und mit weniger Energieaufwand betrieben werden. Außerhalb der Eislaufsaison bietet das Dach mit Photovoltaik Beschattung und Wetterschutz für den Sportplatz und auch für die am Hobbyplatz stattfindenden Feste. Da der Bauausschuss die Planung und eine erste Kostenschätzung einstimmig empfohlen hat, hat uns die Ablehnung im Gemeinderat dann doch sehr erstaunt.

Schreibe einen Kommentar

Beitrag online erstellt von:
Sascha_Hun

Sascha_Hun